3 Türken & ein Baby

Drehbuch & Regie: Sinan Akkus

 
Das ist die irrste WG von ganz Frankfurt: Obwohl sie längst erwachsen sind, haben die drei deutsch-türkischen Brüder Celal (Kostja Üllmann), Sami (Kida Khodr Ramadan) und Mesut (Eko Fresh) ihr Leben immer noch nicht im Griff. Mit über 30 wohnen Sie noch zusammen, kümmern sich tagsüber eher schlecht als recht um das geerbte Brautmodengeschäft ihrer Eltern und haben jede Menge Probleme am Hals.  Der Vermieter droht mit Zwangsräumung und völlig unerwartet muss sich Celal um das Baby seiner Ex Anna kümmern. Seine Brüder sind ihm dabei auch keine große Hilfe, denn von Windeln wechseln und Kleinkinder füttern hat keiner der drei Chaoten einen blassen Schimmer. Die drei brauchen dringend eine zündende Idee, sonst läuft ihr Leben am Ende noch vollends aus dem Ruder…
PREISE / AUSZEICHNUNGEN
Filmbewertungsstelle: Prädikat Wertvoll